Susanne Thiele - Wissenschaftskommunikation: Journalistische Texte | PR-Texte | PR-Beratung | Moderation

»Sex macht Spaß, aber viel Mühe«

Eine Entdeckungsreise zur schönsten Sache der Welt

Warum gibt es bei uns Menschen eigentlich Männchen und Weibchen? Warum vermehren sich Blattläuse jungfräulich, Elefanten aber nicht? Warum haben wir Menschen überhaupt Sex? Wäre es vielleicht besser, wir würden uns auch mit geschlechtsloser Vermehrung begnügen? Viele Lebewesen fahren damit ganz ausgezeichnet. Zumindest legt dies die Scheidungsrate bei Schimmelpilzen nahe.

Buch bestellen Presse-information

Autorenteam

Steffen Münzberg

Steffen Münzberg
Steffen Münzberg

Steffen Münzberg, geboren 1968, ist Diplom-Ingenieur und Techniker. Seit der Kindheit hat er ein starkes Interesse an den Naturwissenschaften. Er fragt sich, wie die Biologie des Menschen die Gesellschaft beeinflusst? Welche evolutionären Prozesse treten in Gesellschaften auf?

steffen-muenzberg.de

Vladimir Kochergin

Vladimir Kochergin
Vladimir Kochergin

Vladimir Kochergin, geboren 1981, ist Diplom-Biologe, Lehrer und Ausbilder. Er sieht die Biologie als Mittel, um die Menschen besser zu verstehen und sich über die wahre Natur unserer Emotionen und unseren Verhaltens klar zu werden.